Sie haben einen lieben Menschen verloren ...

 

 
 

Verständlicherweise hinterlässt dies in Ihrem Leben eine grosse Lücke. Gerne unterstützen wir Sie in dieser schweren Zeit.

 

Bei einem Todesfall melden Sie sich bitte zuerst bei der Einwohnergemeinde, welche im Gespräch mit Ihnen und in Absprache mit dem Pfarramt den Bestattungstermin festlegt.

 

Vereinbaren Sie danach mit dem Pfarramt ihres Wohnortes einen Termin, an dem wir mit Ihnen die Gestaltung des Trauergottesdienstes und der Beisetzung besprechen können.

 

Wenden Sie sich jederzeit an ihr Pfarramt, wenn Sie ein unterstützendes Gespräch mit einem Seelsorger/ einer Seelsorgerin wünschen.