Ökumenischer Religionsunterricht

In Udligenswil werden die Kinder von der 1. bis zur 6. Primarklasse unterrichtet. Die weiterführenden Klassen in der SEK besuchen die Schüler/-innen in Adligenswil.

 

Ab diesem Schuljahr wird der Religionsunterricht ökumenisch gestaltet. Katholische und reformierte Kinder besuchen die Religionsstunden gemeinsam. Die Religionslehrpersonen beider Kirchgemeinden sind miteinander im Austausch über die Inhalte und die Umsetzung der Themen.

Ausnahme bildet die 3. Klasse: Die Kinder bereiten sich in diesem Jahr in konfessionell getrennten Gruppen auf die Erstkommunion bzw. das Abendmahl vor.

Für katholische und reformierte Kinder ist Religion ein Pflichtfach und es braucht dazu keine Anmeldung. Die Eltern der anderen Schüler/-innen können ihr Kind bei uns schriftlich anmelden.

Religionslehrerinnen Schuljahr 2017/18

1. Klasse

Judith Bertsch

2. Klasse

Judith Bertsch /Petra Müller

3. Klasse katholisch

Brigitte Glur

3. Klasse reformiert

Petra Müller

4. Klasse

Petra Scherer

5. Klasse

Petra Müller

6. Klasse

Petra Scherer

Ansprechpartner-/in für Anliegen und Fragen

Brigitte Glur-Schüpfer

Koordination Religionsunterricht

Tel. 041 371 02 20

brigitte.glur(a)kpm.ch

 

 

Mögest du immer einen Blick haben um die schönen Dinge zu sehen und Neues zu entdecken.